Privacy Policy

Thank you for reading our Privacy Policy. Please note that it's only available in German language at the moment.

Diese Datenschutzerklärung enthält Hinweise zur Verarbeitung Ihrer Daten gemäß Art. 13 der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO).

1. Für was gelten die nachfolgenden Hinweise?

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Webseiten der vogelfrei Tandemfliegen mit Profis OHG (www.vogelfrei.de) und für die über diese Webseiten erhobenen personenbezogenen Daten (auch: „Daten“).

2. Wer ist verantwortlich (auch: „Verantwortlicher“)?

Verantwortlich für die Verarbeitung personenbezogener Daten dieser Webseiten und Ansprechpartner bei Fragen zu dieser Datenschutzerklärung ist die:

vogelfrei Tandemfliegen mit Profis OHG
Am First 17
87561 Oberstdorf
Tel.: +49 (0) 151 127 66 111
E-Mail: info(at)vogelfrei.de 

Vertreten durch: Rainer Scheltdorf, Tobias Böck, Manuel Nübel, Michael Gebert

nachfolgend auch: „wir“, „uns“. Ausnahmen werden in dieser Datenschutzerklärung erläutert.

3. Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir?

Was sind personenbezogene Daten und wie verarbeiten wir sie?
Personenbezogene Daten sind gemäß Art. 4 DS-GVO alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (auch „betroffene Person“) beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung (z.B. Cookie) oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.

Im Hinblick auf weitere verwendete Begrifflichkeiten, wie z.B. „Verarbeitung“ oder „Auftragsverarbeiter“ verweisen wir auf die ausführlichen Definitionen im Art. 4 DS-GVO.

Sie gelten als „Betroffene Person“, indem Sie unsere Webseite besuchen und unser Angebot auf diesen Webseiten nutzen (nachfolgend bezeichnen wir die betroffenen Personen zusammenfassend auch als „Nutzer“).

Solche personenbezogenen Daten sind:

• Bestandsdaten (Name, Geburtsdatum)
• Kontaktdaten (Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse)
• Inhaltsdaten (Fotografie, Video, Texteingabe)
• körperliche Merkmale (Größe, Gewicht)
• Nutzungsdaten (z.B. besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten)
• Meta-/Kommunikationsdaten (z.B. Geräte-Informationen, IP-Adressen)

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, indem wir sie beispielsweise erheben, speichern, nutzen, an andere übermitteln oder löschen.

Was passiert im Zuge der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und auf Basis welcher Rechtsgrundlage?
Rechtsgrundlage für die Einholung von Einwilligungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO und Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen betroffener Personen oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

Wir verarbeiten Ihre Daten zu nachfolgenden Zwecken:

• Zurverfügungstellung des Webseitenangebots
• Beantwortung Ihrer Kontaktanfragen und Kommunikation mit Ihnen
• Sicherheitsmaßnahmen
• Reichweitenmessung/Marketing

4. An wen geben wir Ihre personenbezogenen Daten weiter und warum?

Wir verarbeiten Ihre Daten, um die Verwaltungs- und Organisationsaufgaben unseres Unternehmens und die Finanzbuchhaltung zu erledigen und gesetzliche Pflichten, wie z.B. Archivierung, zu erfüllen.

Sofern wir im Rahmen unserer Verarbeitung Daten gegenüber anderen Personen und Unternehmen (Auftragsverarbeitern oder Dritten wie z.B. Steuerberater, Finanzbehörden, Dienstleister für Newsletterversand, Dienstleister für Web-Analytics usw.) offenbaren, sie an diese übermitteln oder ihnen sonst Zugriff auf die Daten gewähren, erfolgt dies nur auf Grundlage:

• einer gesetzlichen Erlaubnis (z.B. wenn eine Übermittlung der Daten an Dritte, wie an Vermittlungsdienstleister, gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zur Vertragserfüllung erforderlich ist) oder
• Sie eingewilligt haben oder
• eine rechtliche Verpflichtung dies vorsieht oder
• auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (z.B. beim Einsatz von Dienstleistern etc.).

Dienstleister erhalten von uns nur die personenbezogenen Daten, die sie für ihre konkrete Tätigkeit benötigen. Sofern wir Dienstleister mit der Verarbeitung von Daten auf Grundlage eines sog. „Auftragsverarbeitungsvertrages“ beauftragen, geschieht dies auf Grundlage des Art. 28 DSGVO.

5. Geben wir Ihre Daten an Dritte und in Länder, die nicht zum Europäischen Wirtschaftsraum gehören und in welchen Fällen?

Wir geben Daten auch an Dritte bzw. Auftragsverarbeiter in Drittländern (d.h. außerhalb der Europäischen Union (EU) oder des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR)) weiter. Wir nutzen beispielsweise einen Newsletterversanddienstleister mit Sitz in den USA. Dabei stellen wir sicher, dass die besonderen Voraussetzungen der Art. 44 ff. DSGVO erfüllt werden. D.h. die Verarbeitung erfolgt:

• auf Grundlage besonderer Zertifizierungen, wie der offiziell anerkannten Feststellung eines der EU entsprechenden Datenschutzniveaus (z.B. für die USA durch das „EU-US-Privacy Shield“) oder
• durch Vereinbarung und Beachtung offiziell anerkannter spezieller vertraglicher Verpflichtungen (so genannter „Standardvertragsklauseln“ der EU).

6. Wie lange behalten wir Ihre Daten?

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten solange, wie es für die Erbringung unseres Online-Angebots notwendig ist. Die gespeicherten Daten werden gelöscht, sobald sie für unser Online-Angebot sowie unsere Geschäftszweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen (nach Maßgabe der Art. 17 und 18 DSGV).

Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. D.h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z.B. für Daten, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.

7. Verarbeitung von Daten im Rahmen des Forderungsmanagements

Wir lassen ausstehende Forderungen durch Dienstleister einziehen, die diese als sogenannte „Auftragsverarbeiter“ für uns einziehen.

Wir behalten uns vor, Forderungen ggf. auch an Dritte zu veräußern. In diesem Zusammenhang übermitteln wir dann dem Käufer der Forderung die für den Forderungseinzug benötigten Daten und dieser wird dann in eigenem Namen und in eigener Verantwortung tätig. Es gelten insoweit dann die Datenschutzbestimmungen des Forderungskäufers.

8. Welche Daten werden übermittelt, wenn Sie unsere Webseiten aufrufen?

Über Ihren Internet-Browser werden automatisch Daten an unseren Internet-Browser übermittelt, wenn Sie unsere Webseiten aufrufen. Dabei handelt es sich um folgende Daten:

• Besuchte Webseite
• Datum und Uhrzeit des Webseitenbesuchs
• Verwendeter Internet-Browser und verwendetes Betriebssystem
• IP-Adresse Ihres PCs/Tablet/Smartphone
• Übertragene Datenmenge

Die Daten dienen statistischen Auswertungen, zur Verbesserung der Webseite und werden von uns 7 Tage gespeichert und danach gelöscht.

9. Cookies

Was sind Cookies und welche Arten von Cookies gibt es?
Unsere Webseite verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Personenbezogene Daten werden nicht gespeichert. Ein Cookie dient vielmehr primär dazu, eine Online-Kennung zu einem Nutzer (bzw. dem Gerät auf dem das Cookie gespeichert ist) während oder auch nach seinem Besuch innerhalb eines Onlineangebotes zu speichern.

Cookies werden entweder nach Beenden der Browser-Sitzung automatisch gelöscht (Session Cookies). Oder sie werden für eine vorgegebene Zeit bzw. dauerhaft im Browser des Nutzers gespeichert und löschen sich danach selbständig (temporäre oder permanente Cookies).

Wie können Sie Cookies löschen oder im Vorfeld verhindern, dass diese gespeichert werden?
Falls Sie nicht möchten, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden, deaktivieren Sie die entsprechende Option in den Systemeinstellungen Ihres Browsers. Bereits gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden. Der Ausschluss von Cookies kann allerdings zu Funktionseinschränkungen dieser Webseite führen.

10. Webseitenanalyse

Wir nutzen statistische Informationen über die Nutzung unserer Webseiten, um sie nutzerfreundlicher zu gestalten, ihre Reichweite zu messen und zu Marktforschungszwecken.

Dazu nutzen wir die nachfolgend genannten Tools, deren Anbieter die Daten als Auftragsverarbeiter für uns verarbeiten und nicht zu eigenen Zwecken.

Google Analytics
Wir setzen Google Analytics ein, einen Webanalysedienst der Google Ireland Limited („Google“), einer nach irischem Recht eingetragenen und betriebenen Gesellschaft (Registernummer: 368047) mit Sitz in Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten. Schauen Sie sich hier die Datenschutzerklärung von Google an.

Wollen Sie der Erhebung und Auswertung Ihrer Daten widersprechen? Dann klicken Sie hier, um Google Analytics zu deaktivieren

11. Analyse des Nutzungsverhaltens für interessenbasierte Werbung

Google AdWords und Conversion-Messung
Wir nutzen das Onlinemarketingverfahren Google "AdWords", einem Dienst der Google Ireland Limited („Google“), einer nach irischem Recht eingetragenen und betriebenen Gesellschaft (Registernummer: 368047) mit Sitz in Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten. Schauen Sie sich hier die Datenschutzerklärung von Google an.

Im Rahmen dieses Dienstes werden Anzeigen im Google-Werbe-Netzwerk platziert (z.B. in Suchergebnissen, in Videos, auf Webseiten, etc.), damit sie Nutzern angezeigt werden, die ein mutmaßliches Interesse an den Anzeigen haben. Dies erlaubt uns Anzeigen für und innerhalb unseres Onlineangebotes gezielter anzuzeigen, d.h. Nutzern nur Anzeigen zu präsentieren, die potentiell deren Interessen entsprechen. Falls einem Nutzer z.B. Anzeigen für Produkte angezeigt werden, für die er sich auf anderen Onlineangeboten interessiert hat, spricht man hierbei vom „Remarketing“.

Zu diesen Zwecken wird bei Aufruf unserer und anderer Webseiten, auf denen das Google-Werbe-Netzwerk aktiv ist, unmittelbar durch Google ein Code von Google ausgeführt und es werden sog. (Re)marketing-Tags (unsichtbare Grafiken oder Codes, auch als "Web Beacons" bezeichnet) in die Webseite eingebunden. Mit deren Hilfe wird auf dem Gerät der Nutzer ein individuelles Cookie, d.h. eine kleine Datei abgespeichert (statt Cookies können auch vergleichbare Technologien verwendet werden). In dieser Datei wird vermerkt, welche Webseiten der Nutzer aufgesucht, für welche Inhalte er sich interessiert und welche Angebote der Nutzer geklickt hat, ferner technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung des Onlineangebotes.

Wir bekommen ein individuelles „Conversion-Cookie“. Die mit Hilfe des Cookies eingeholten Informationen dienen Google dazu, Conversion-Statistiken für uns zu erstellen. Wir erfahren jedoch nur die anonyme Gesamtanzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Informationen, mit denen Nutzer persönlich identifiziert werden können, erhalten wir hierbei nicht.

Sämtliche Daten der Nutzer werden im Rahmen des Google-Werbe-Netzwerks pseudonym verarbeitet. Dies gilt nicht, wenn ein Nutzer Google ausdrücklich erlaubt hat, die Daten ohne diese Pseudonymisierung zu verarbeiten. Die über die Nutzer gesammelten Informationen werden an Google LLC in den USA übermittelt und auf Googles Servern in den USA gespeichert. Die Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google können Sie hier verändern.

Facebook-Pixel, Custom Audiences und Facebook-Conversion
Unseren Nutzern wollen wir auf ihre Interessen zugeschnittene Angebote präsentieren. Wir nutzen deshalb das sog. "Facebook-Pixel" des sozialen Netzwerkes Facebook, welches von der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird ("Facebook").

Facebook ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten.

Mit Hilfe des Facebook-Pixels ist es Facebook zum einen möglich, die Besucher unseres Onlineangebotes als Zielgruppe für die Darstellung von Anzeigen (sog. "Facebook-Ads") zu bestimmen. Dementsprechend setzen wir das Facebook-Pixel ein, um die durch uns geschalteten Facebook-Ads nur solchen Facebook-Nutzern anzuzeigen, die auch ein Interesse an unserem Onlineangebot gezeigt haben oder die bestimmte Merkmale (z.B. Interessen an bestimmten Themen oder Produkten, die anhand der besuchten Webseiten bestimmt werden) aufweisen, die wir an Facebook übermitteln (sog. „Custom Audiences“). Mit Hilfe des Facebook-Pixels möchten wir auch sicherstellen, dass unsere Facebook-Ads dem potentiellen Interesse der Nutzer entsprechen und nicht belästigend wirken. Mit Hilfe des Facebook-Pixels können wir ferner die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke nachvollziehen, in dem wir sehen ob Nutzer nachdem Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf unsere Website weitergeleitet wurden (sog. „Conversion“).

Facebook Ireland gibt Ihre Daten an die Facebook Inc., Facebook 1 Hacker Way Menlo Park, CA 94025, USA weiter und nutzt Ihre Daten um die Qualität seiner Werbung zu verbessern.

Sie können der Erfassung durch den Facebook-Pixel und Verwendung Ihrer Daten zur Darstellung von Facebook-Ads widersprechen. Um einzustellen, welche Arten von Werbeanzeigen Ihnen innerhalb von Facebook angezeigt werden, können Sie die von Facebook eingerichtete Seite aufrufen und dort die Hinweise zu den Einstellungen nutzungsbasierter Werbung befolgen. Die Einstellungen erfolgen plattformunabhängig, d.h. sie werden für alle Geräte, wie Desktopcomputer oder mobile Geräte übernommen.

12. Newsletter Information für Sie als Nutzer unserer Webseiten ohne Newsletter-Anmeldung

Sofern Sie über unsere Webseiten eine Ware oder Leistung kaufen und uns in diesem Zusammenhang Ihre E-Mail-Adresse geben, behalten wir uns vor, Ihnen regelmäßig Informationen und Angebote per E-Mail zuzusenden, sofern Sie nicht widersprochen haben. Sie haben die Möglichkeit, jederzeit auch nach dem Kauf dem Versand des Newsletters zu widersprechen, ohne dass Ihnen Kosten dafür entstehen. Informationen zum Widerspruch finden Sie im Punkt 15. Welche Rechte haben Sie.

Newsletter - Versanddienstleister
Der Versand unserer Newsletter erfolgt mittels des Versanddienstleisters Mailchimp® a registered trademark of The Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce de Leon Ave NE Suite 5000 , Atlanta, GA 30308 USA. Schauen Sie sich die Datenschutzbestimmungen des Versanddienstleisters hier an.

Der Versanddienstleister kann die Daten der Empfänger in pseudonymer Form, d.h. ohne Zuordnung zu einem Nutzer, zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für statistische Zwecke verwenden. Der Versanddienstleister nutzt die Daten unserer Newsletterempfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder um die Daten an Dritte weiterzugeben.

13. Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter auf unseren Webseiten

Wir setzen innerhalb unseres Onlineangebotes Inhalts- oder Serviceangebote von Drittanbietern ein, um deren Inhalte und Services, wie z.B. Videos, Bilder, Karten einzubinden.

Dies setzt immer voraus, dass die Drittanbieter dieser Inhalte, die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an deren Browser senden könnten. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Drittanbieter können ferner so genannte Pixel-Tags (unsichtbare Grafiken, auch als "Web Beacons" bezeichnet) für statistische oder Marketingzwecke verwenden. Durch die "Pixel-Tags" können Informationen, wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieser Website ausgewertet werden. Die pseudonymen Informationen können ferner in Cookies auf dem Gerät der Nutzer gespeichert werden und unter anderem technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung unseres Onlineangebotes enthalten, als auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden.

Vimeo
Wir binden Videos der Plattform “Vimeo” des Anbieters Vimeo Inc., Attention: Legal Department, 555 West 18th Street New York, New York 10011, USA, ein. Schauen Sie sich die Datenschutzerklärung von Vimeo hier an.

Youtube
Wir binden Videos der Plattform “YouTube” des Anbieters Google Ireland Limited („Google“), einer nach irischem Recht eingetragenen und betriebenen Gesellschaft (Registernummer: 368047) mit Sitz in Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, ein. Schauen Sie sich die Datenschutzerklärung von Youtube hier an.

Google Maps
Wir binden die Landkarten des Dienstes “Google Maps” des Anbieters Google Ireland Limited („Google“), einer nach irischem Recht eingetragenen und betriebenen Gesellschaft (Registernummer: 368047) mit Sitz in Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, ein. Schauen Sie sich die Datenschutzerklärung von Google hier an.

Zu den verarbeiteten Daten können insbesondere IP-Adressen und Standortdaten der Nutzer gehören, die jedoch nicht ohne deren Einwilligung (im Regelfall im Rahmen der Einstellungen Ihrer Mobilgeräte vollzogen), erhoben werden. Die Daten werden über Server in den USA verarbeitet.

14. Links zu externen Webseiten

Unsere Website kann Links zu externen Websites, Plug-ins und Anwendungen enthalten, so z.B. zu Instagram, Twitter, Facebook, Youtube, Tripadvisor.

Wenn Sie über die auf unserer Website bereitgestellten Links auf externe Websites zugreifen, erheben oder teilen die Betreiber dieser Websites möglicherweise Daten über Sie. Diese Daten werden von den Betreibern in Übereinstimmung mit ihren Datenschutzrichtlinien verwendet. Diese können von unserer Datenschutzrichtlinie abweichen. Wir empfehlen Ihnen, die auf diesen externen Websites angegebenen Datenschutzerklärungen zu überprüfen, um Informationen zu deren Verfahren für die Erfassung, Verwendung und Offenlegung Ihrer personenbezogenen Daten zu erhalten.

15. Welche Rechte haben Sie?

Recht auf Auskunft
Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten entsprechend Art. 15 DSGVO.

Recht auf Berichtigung
Sie haben entsprechend Art. 16 DSGVO das Recht, die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen.

Recht auf Löschung und Einschränkung der Verarbeitung
Sie haben nach Maßgabe des Art. 17 DSGVO das Recht zu verlangen, dass betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden, bzw. alternativ nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen.

Recht auf Datenübertragbarkeit
Sie haben das Recht zu verlangen, dass die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben nach Maßgabe des Art. 20 DSGVO zu erhalten und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern.

Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde
Sie haben ferner gem. Art. 77 DSGVO das Recht, eine Beschwerde bei der für Ihren Wohnsitz zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen. Alternativ haben Sie auch die Möglichkeit, sich an die für uns zuständige Behörde zu wenden:

Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA)
Promenade 18
D-91522 Ansbach
E-Mail: poststelle(at)lda.bayern.de

Recht auf Widerruf
Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung Ihrer Daten bis zum Widerruf bleibt hiervon unberührt.

Recht auf Widerspruch
Sie können der künftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten nach Maßgabe des Art. 21 DSGVO jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen.

16. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Sofern notwendig, ändern bzw. modifizieren wir diese Datenschutzerklärung zu gegebener Zeit. Alle Überarbeitungen treten mit ihrer Einstellung in Kraft. Rufen Sie diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit auf, um die jeweils aktuelle Version zu überprüfen.

Stand (zuletzt modifiziert): März 2019 

Basket

Products Itemprice Amount Preis
Processing fee {{fee}} €
Total incl tax:

Your basket is empty.

Please tell us the names of the passengers.


Please fill in all fields!

Shipping address (optional)


I accept the Dataprivacy and terms Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen
In neutralem Couvert liefern (Geschenk)neutral packaging
Please fill in all fields!
Your cardnumber needs to have exactly 16 digits!
Your cardnumber has to be a number!

 Visa  Mastercard

Products Itemprice Amount Preis
Processing fee {{fee}} €
Total incl tax:

Invoiceinfos

Firstname:{{basketForm.firstname}}
Lastname:{{basketForm.lastname}}
Address:{{basketForm.address}}
Zip:{{basketForm.zip}}
City:{{basketForm.city}}
Country:{{basketForm.country}}
Email:{{basketForm.email}}
Phone:{{basketForm.phone}}
Neutrale Verpackung

Shipping address (optional)

Firstname:{{basketForm.deliveryfirstname}}
Lastname:{{basketForm.deliverylastname}}
Address:{{basketForm.deliveryaddress}}
Zip:{{basketForm.deliveryzip}}
City:{{basketForm.deliverycity}}
Country:{{basketForm.deliverycountry}}

Payment type

Paypal Creditcard Invoice

Your creditcard data

Card: VisaMastercard
Firstname cardholder: {{creditcardForm.firstname}}
Firstname cardholder: {{creditcardForm.firstname}}
Lastname cardholder: {{creditcardForm.lastname}}
Cardnumber: {{creditcardForm.number}}
Expire date: {{creditcardForm.expireMonth}}/{{creditcardForm.expireYear}}

Direct order

We prefer to help you personally.
Here you can book a flight with us:

1. via phone

Call us on the following number: +49 151 127 66 111

2. via email

Write an email to: info@vogelfrei.de

3. callback service

Send us your name and phone number and we will call you directly.

4. Booking request with prefered date

Fill in the form and tell us your desired date.

Mit dem Absenden dieses Formulars erkennen Sie unsere Datenschutzerklärung an.

Your request was sent. We come back to you immediately.